Rezitatorenwettstreit - Johann-Strauß-Grundschule

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Chronik > 2016
Rezitatorenwettstreit
Ein kleines Fest ganz groß

Am 25. Mai 2016 um 14:30 Uhr trafen sich die besten Rezitatoren, um ein interessiertes Publikum mit ihren Gedichten für kurze Zeit aus der Wirklichkeit zu entführen.

Rezitatoren aller Altersstufen waren angetreten, von alten Hasen aus der 6. Klasse bis zu den Küken aus der Schuleingangsphase, um Texte zum diesjährigen Thema Menschenkinder vorzutragen. Und die Auswahl war riesig.
Man konnte schmunzeln über das Papa-Weck-Gedicht oder Das verhexte Telefon genauso wie es nachdenklich wurde mit Menschenkinder oder Wir sind alle Kinder dieser Welt. Aufgeregt waren alle, ging es doch wieder darum, die besten Rezitatoren der Schule zu finden.

Hier war unsere kompetente Jury aus jeweils 3 LehrervertreterInnen und 3 SchülervertreterInnen gefragt. Und ganz ehrlich, die hatten wirklich einen ganz schweren Job bei all den tollen Rezitatoren.

Rezitatorenwettstreit 2016 - Ein kleines Fest ganz groß

Rezitatorenwettstreit 2016 - Ein kleines Fest ganz groß

Schließlich standen unsere GewinnerInnen fest.

Schulsieger Klassen 1 bis 3

1. Platz - Vanessa W. (3d)
2. Platz - Felicia A. (2a)
3. Platz - Richard S. (Flex 5)

Schulsieger Klassen 4 bis 6

1. Platz - Ole O. (5b)
2. Platz - Julian S. (4c)
2. Platz - Joel T. (6c)

Rezitatorenwettstreit 2016 - Ein kleines Fest ganz groß

Rezitatorenwettstreit 2016 - Ein kleines Fest ganz groß

Vanessa W. und Ole O. haben unsere Schule am 15. Juni beim Bezirksausscheid der Rezitatoren in der Grundschule am Pappelhof vertreten.

Herzlichen Glückwunsch an die SiegerInnen und an alle Beteiligten sowie ein Dankeschön an die Jury und das tolle Publikum!

Text: G. Becher
Fotos: K. Zander

 
Suchen
Copyright 2017, All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü